reflections

Urghs.

Tja, sind in der Stmk und irgendwie will ich gar nicht runter. Es gibt essen und es wird fettig sein.

Naja.

Anderes problem: ich brauch Geld.

Ich hab 350 angespart, bzw auf ein andere Konto geschoben. Allerdings schulde ich H. noch 300 für mein Netbook. 

Okay, nächstes Jahr kommen folgende Dinge;

-Budapest: ca 200 Euro, eher mehr. (da könnte ich Mama fragen, ob sie mir etwas beusteuert.)

-WGT: ca 500 Euro. Ich werde demnächst einen Blogsale, bzw einen Verkauf auf schwarzer markt starten. Es ist wahnsinn, wieviel ich besitze und NIE benutze!!!

- Niederlande: ca. 600 Euro. Allerdings könnte ich es vllt schaffen, da wir mit meinen Eltern fahren, sie zu überreden einen Teil meiner Fixkosten zu übernehmen.

 

Ich wette, C. kommt allerdings noch mit seinem Games Con und E. noch mit ihrem Schweden.

Außerdem muss ich für jede Heimfahrt mit circa 150 euro rechnen, also nicht Zug, sondern den Ausagben daheim. Weil jeder mit mir einen trinken gehen will, wir sicherlich irgnedwie ins Kino gehen, nach Ulm fahren shoppen (es ist so paradox in Ulm shoppen zu gehen, wenn man die Mariahilfer oder die Kärtnerstraße gewöhnt ist!!!)

 

macht alles in allem: 1300 euro oO Sieht bloß soviel aus, wenns auch ausgibt ist es extrem wenig.

13.11.10 12:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung